Ortschaft Schneeheide

Die Ortschaft Schneeheide liegt an der A27 in etwa auf halber Strecke zwischen Hannover und Bremen und bildet den jüngsten Ortsteil der Stadt Walsrode im Heidekreis, Niedersachsen.

Ursprünglich im Rahmen der "inneren Kolonisation" im Jahre 1912 als lose Bauernsiedlung angelegt, vervollständigen seit den 1950er Jahren Reihen von Einfamilienhäusern an den wichtigen Verbindungsstraßen das Bild der Ortschaft. Der ländliche Charakter ist aufgrund der dezentralen Besiedlung aber bis heute erhalten geblieben.

Schneeheide zählt heute ca. 430 Bewohner, die sich auf eine Fläche von 5qkm verteilen. Die Adressen der knapp 130 Häuser orientieren sich an der Reihenfolge der Bebauung. So haben die 20 Gebäude des ersten Bauabschnitts die Adressen Schneeheide 1 bis Schneeheide 20. Auf Straßennamen wurde bis heute verzichtet.

Dorfkultur Schneeheide

Die Schneeheider Dorfkultur wird geprägt vom Engagement der Einwohner in verschiedenen Vereinen. Schützenverein, Dorfgemeinschaft Schneeheide e.V., Landjugend u.a. laden regelmäßig zu Veranstaltungen und Aktionen der Dorfverschönerung ein, die eine lebendige, offene Dorfkultur begleiten, den Zusammenhalt unter den Schneeheidern fördern und außerdem immer wieder Besucher aus Walsrode und den Nachbardörfern in die Ortschaft locken. Beispielhaft steht hierfür der Tag der offenen Gärten, an dem Privates öffentlich wird, und der 2012 über 2.000 Besucher nach Schneeheide geführt hatte.

Urlaub in Schneeheide

Erholungssuchende und Urlauber schätzen die günstige, zentrale Lage von Schneeheide zwischen diversen Attraktionen in der Region. Viele Übernachtungsgäste der Schneeheider Ferienwohnungen zieht es in den überregional bekannten Vogelpark Walsrode. Der angrenzende Naturpark Lüneburger Heide lädt zu ausgiebigen Wanderungen und Fahradtouren ein. Der Serengetipark Hodenhagen und der Heidepark Soltau bieten weitere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Erwachsene und Kinder.

Natur- und Vogelliebhaber erhaschen nicht selten einen Blick auf Kraniche, Birkhühner, Weißstörche und Rotwild. Pflanzenfreunde können sich an seltenen Vertretern der Hochmoorflora erfreuen.

Herzlich willkommen im jüngsten Dorf des Heidekreises!

 

 


Größere Karte anzeigen